Permanent Make-up

Perfekt geschminkt in jeder Lebenslage!

Permanent Make-up ist eine dauerhafte Pigmentierung von Farbe unter der Haut.

Das Prinzip:

Permanent Make-up ist im Prinzip eine Tätowierung. Daher wird mitunter auch der Name Tattoo-Make-Up verwendet. Aber natürlich handelt es sich bei der dauerhaften dekorativen Kosmetik um ein spezielles Tattoo: Es wird mit ultra dünnen Nadeln durchgeführt, wobei durch ein Blockiersystem sicher gestellt wird, dass die Nadeln nur in die Oberhaut eindringen (im Gegensatz zur „normalen“ Tätowierung, die tief unter die Haut gespritzt wird). Durch diese Nadeln werden mineralische oder synthetische Farbpigmente in die Hautoberfläche über den kleinen Blutgefäßen gespritzt. Die dabei verwendeten Pigmente wurden vorher in Laboren getestet, um keine Allergien hervorzurufen. Die Farbwahl liegt natürlich ganz bei Ihnen.

So funktioniert es:

Die Kosmetikerin zeichnet vor dem Eingriff mit einem Stift die Kontur des Permanent Make-up auf, bevor sie die Pigmente unter Lokalanästhesie Millimeter für Millimeter mit einer extrem dünnen Nadel in die Haut einbringt. Permanent Make-Up ist längst nicht so schmerzhaft wie das klassische Tattoo.

Ein Eingriff dauert im Durchschnitt eine Stunde. Drei Wochen später wird das Make-Up noch einmal nachgearbeitet, falls erforderlich. Direkt nach der Behandlung muss ein bis zwei Tage mit Hautrötungen und leichten Schwellungen gerechnet werden.

Bei der dauerhaften dekorativen Kosmetik handelt es sich um ein Alltags-Make-Up, bei dem Sie jeden Morgen bereits perfekt geschminkt aufwachen. Da es nicht nach Belieben entfernt werden kann, muss es vor allem natürlich sein. Aber es hindert Sie selbstverständlich nichts daran, Ihr permanentes Make-Up nach Lust und Laune mit klassischen Kosmetikprodukten wie Lippenstift, Wimperntusche, Eyeliner, etc. zusätzlich zu unterstreichen.

Im Lauf der Zeit werden die künstlich eingeführten Farbpigmente durch die natürliche Hautexfoliation eliminiert, sodass die Farbe nach und nach verblasst.

Die Dauer des Permanent Make-ups hängt von verschiedenen Faktoren ab: wie schnell erneuert sich die Haut selbst, von den verwendeten Farben, vom Lebensstil (z.B. Sonneneinstrahlung verändert die Farbpigmente), vom Hauttyp u.v.m.

Das Make-Up ist also nicht definitiv, sondern hält lediglich zwei bis drei Jahre, was nicht unbedingt ein Nachteil sein muss: Die Mode ändert sich und mit ihr auch die Make-up Trends. Und je nach Alter entwickelt sich natürlich auch der persönliche Geschmack weiter.

Die Vorteile:

Permanent Make-up verläuft und verschmiert nicht.

Es sitzt 24 Stunden am Tag perfekt, direkt beim Aufwachen, nach durchtanzten Nächten, nach drei Stunden Sport …


Wimpernkranzverdichtung – Lidstrich zwischen den Wimpernhärchen

Lidstrich – feine bis starke Linien für Eyeliner

Augenbrauen – Kontur formen, auffüllen, betonen

Lippenkontur – Kontur formen, vergrößern oder verkleinern

Lippenkontur und Schraffur – Lippen farblich schraffieren oder voll ausfüllen

Microblading – Microblading ist eine neue Form der Augenbrauen-Korrektur, die absolut natürlich und nicht aufgesetzt aussieht.

Der Unterschied zu gewöhnlichem Permanent Make-up liegt darin, dass beim Microblading kein Pigmentiergerät verwendet wird. Die Farbe wird manuell in die Haut pigmentiert. Durch die aneinander gereihten Klingen (Blades) werden feinste Härchen gezeichnet, die man von echten Härchen kaum unterscheiden kann. Mit den hauchdünnen Blading Klingen werden feine Ritze in die Haut gekratzt. Somit verteilt man die Farbe unter der Haut, doch anders als beim normalen Permanent Make-up, sieht es wie viele kleine zarte Härchen aus und ist kaum von echten zu unterscheiden.

Weitere Informationen, Vorteile, Heilung etc. siehe Permanent Make-up.


Wimpernverlängerung

Eine Wimpernverlängerung ist zunächst einmal eine Verlängerung der eigenen Naturwimpern mit künstlichen Wimpern. Das können Wimpernbüschel, Wimpernbänder oder Einzelwimpern sein. Die ersten beiden kennt man aus Drogerien, die man für wenig Geld bekommt und sich selbst ankleben kann. Meist für kurzfristige Einsätze gedacht. Die Wimpernverlängerung mit Einzelwimpern muss von einer Kosmetikerin oder Wimpernstylistin durchgeführt werden. Man spricht hier auch von einer „professionellen Wimpernverlängerung mit Einzelwimpern“. Dabei werden synthetische Kunstwimpern einzeln auf die Naturwimpern geklebt. Die Kunstwimper sollte ca. 1/3 länger sein als die Naturwimper, damit die Naturwimper nicht unter dem Gewicht leidet und ihren Schwung verliert. Die Kunstwimper ist ähnlich dick wie die Naturwimper und hat nur die Aufgabe, den eigenen Wimpernkranz zu verlängern.

Vorteile der professionellen Wimpernverlängerung mit Einzelwimpern:
Bei der professionelle Wimpernverlängerung mit Einzelhaaren steht man morgens auf und ist schon frisch gestylt! Absolut alltagstauglich kann man alles mit seinen neuen Begleitern machen: Sport, Schwimmen, Sauna, Sonnen, im Meerwasser schwimmen usw. können ihnen nichts anhaben. Nur Öl und Fett sollten nicht direkt an die Wimpern kommen, da dies den Kleber löst.

Der Wimpernwachstumszyklus liegt bei ca. 2-3 Monaten. Lässt man sich die Wimpern einmalig verlängern, sind nach 2-3 Monaten alle Naturwimpern ausgefallen und die neue nachgewachsen. Dies passiert nicht von heute auf morgen, sondern ist ein fortlaufender Prozess. Die Kunstwimpern fallen nach und nach zusammen mit den Naturwimpern aus. Möchte man die Wimpern dauerhaft tragen, empfiehlt sich ein Auffüllen nach 3-4 Wochen. Dann sind erste kleine Lücken entstanden (die aber nicht stark auffallen, es sieht dann einfach „natürlicher” aus) und neue Wimpern zum Bekleben sind nachgewachsen.

Unter den verschiedenen Methoden der Wimpernverlängerung ist die professionelle Wimpernverlängerung die natürlichste, haltbarste und schonenste Methode.
Lassen Sie sich beraten und wir finden gemeinsam Form und Farbe, perfekt auf Sie abgestimmt für eine schöne Kontur an jedem Tag!

Nach der ersten Pigmentierung ist es möglich, dass bis zu 40% der implantierten Farbe durch die Heilung und Erneuerung der Haut „raus fällt“, deshalb sind alle Angebote inklusive ein bis zwei Nachbehandlungen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.


Spray-Tanning

UV-freie Bräune – gesunde Bräune das ganze Jahr

Mit dem hochwertigen UV-freien Spray-Tanning-System der australischen Firma Bonza Bronz erhält man innerhalb weniger Minuten per Sprühlösung eine makellose Hauttönung für Gesicht und Körper. Ab sofort nicht mehr nur noch für Prominente und Models, sondern auch für Sie.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

– sofort sichtbare, attraktive Wohlfühlbräune

– willkommene Alternative für Sonnenallergiker und hellhäutige Menschen

– auch für Minderjährige geeignet

– keine vorzeitige Hautalterung

– ohne Duft- und Konservierungsstoffe, eco certified von Hautärzten empfohlen

Schon nach einmaliger Anwendung hält die Bräunung je nach Hauttyp und Nachbehandlung bis zu 10 Tagen. Selbst hellste Hauttypen, die normalerweise unter Sonneneinwirkung rot werden, erhalten eine gold-braune Tönung, ohne sich dabei den gefährlichen Sonnenstrahlen auszusetzen.

Häufig gestellte Frage:

Wird meine Haut orangefarben oder streifig?

Nein, Bonza Bronz wurde aus botanischen Extrakten zur Nährung der Haut entwickelt, zusammen mit DHA, die mit den Aminosäuren und Proteinen die obere Hautschicht zur Bräunung anregt.


Make-up

Ein besonderer Anlass steht vor der Tür oder Sie haben einfach nur so Lust auf ein wenig Farbe im Gesicht?

Wir holen das Beste aus Ihnen raus und betonen Ihre Vorzüge und zeigen Ihnen, welche Farben zu Ihnen passen. Dabei gehen wir auch mit den aktuellen Trends und bringen Sie mit einem Make-up, perfekt auf Sie abgestimmt, zum Strahlen.


Fruchtsäurepeeling

Bei vielen Hautleiden kommt es zu einer übermäßigen Anhäufung toter Hautzellen, so dass die Haut dick wird und ihren Glanz verliert. Mit Hilfe von Fruchtsäuren lassen sich die auf der Hautoberfläche liegenden Hautzellschichten ablösen und entfernen. Auf diese Weise wird die Schicht der abgestorbenen Hornzellen dünner und es kommt zu einer fortlaufenden Besserung des Aussehens und der Beschaffenheit der Haut.

Wirkungen der Fruchtsäuren in den einzelnen Hautschichten:

Hornschicht

– Lösen der Hornzellen und Strukturverbesserung

– Erhöhung des Feuchtigkeitsspeichervermögens

– Wirkstoffe können besser in die Haut gelangen

Epidermis

– schnellere Zellteilung

– Oberhaut wird gekräftigt

– bessere Feuchtigkeitsspeicherung

– Stärkung des Bindegewebes

Dermis

– Kollagenbildung wird angeregt

– bessere Versorgung der oberen Hautschichten durch Wiederherstellen der Übergangszone zwischen Ober- und Lederhaut

durch Fruchtsäurepeeling können folgende Hautleiden gemindert, verbessert oder ihnen vorgebeugt werden:

– Feuchtigkeitsmangel

– Alterungserscheinungen, Altersflecken, feine Linien und Falten

– licht- und sonnenbedingte Schäden

– Licht- und Hyperpigmentierungen

– unreine, seborrhoische und grobporige Haut

– Aknenarben


Diamantmicrodermabrasion

Die Behandlungsmethode mit Diamantmicrodermabrasion verfeinert das Hautbild durch

– eine sanfte und schmerzfreie Abtragung von abgestorbenem Zellmaterial

– die Anregung der Zellneubildung

– die optimale Vorbereitung der Haut für nachfolgende, hochwirksame Wirkstoffe und Pflegeprodukte

Ziel der Behandlung:

Durch das sanfte und kontrollierte Peeling können u.a. folgende Ergebnisse erzielt werden:

– Verminderung von Pigmentstörungen

– Reduktion von Altersflecken, Aknenarben und oberflächigen Narben

– Behandlung von großporiger, unreiner Haut

– Verringerung von Mimikfalten

– Reduktion von Cellulite und Dehnungsstreifen

– Verfeinerung des Hautbildes

– Anregung der Zellneubildung

Diamant-Microdermabrasion für ein feineres Hautbild

Für Frauen, aber auch zunehmend für Männer, spielt eine gesunde und glatte Haut eine wichtige Rolle. Sie symbolisiert Attraktivität und ist für den Gesamteindruck eines Menschen schon die halbe Miete.

Diamant-Microdermabrasion lässt Sie den absoluten „Wow-Effekt“ erleben. Der Blick in den Spiegel wird Sie erstaunen lassen. Die Haut ist feiner, glatter und sieht viel frischer aus.

Alle während der Behandlung angewandten Pflegeprodukte wählen wir anhand Ihrer persönlichen Hautbeschaffenheit und erfüllen höchste Ansprüche. Das Ergebnis wird Sie begeistern – denn darauf kommt es uns an!


Microneedling mit Dermaroller

Was ist Microneedling?

Die Collagen-Induktions-Therapie (CIT) mittels Dermaroller ist eine Behandlungsform zur Verbesserung der Hautstruktur. Dazu werden medizinische Dermaroller mit unterschiedlichen Nadellängen von 0,5 bis 2,5 mm und verschiedene Rollerkopfbreiten von 10 bis 20 mm eingesetzt. Die Penetration der Nadeln in die Haut bewirken Mikroverletzungen auf der Hautoberfläche. Diese werden von den Nervenrezeptoren als Reiz wahrgenommen und aktivieren so die natürlichen Selbstheilungsprozesse. Das heißt, es wird vermehrt Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure von der Haut ausgeschüttet. Diese körpereigenen Stoffe sind ausschlaggebend für die Elastizität und Festigkeit des Bindegewebes. In der Folge wirkt die Haut bereits nach der Behandlung fester, jünger und frischer. Ein anderer positiver Effekt der Behandlung ist die gesteigerte Aufnahmefähigkeit der Haut, etwa für verjüngende Wirkstoffe, die tiefer in das Gewebe eindringen können.


Microneedling im Anti-Aging Bereich

Durch das Microneedling wird die körpereigene Kollagensynthese der Haut angeregt und bewirkt somit eine Verzögerung des Alterungsprozesses bzw. eine nachhaltige Verjüngung der Haut mit Langzeit-Effekt. Je nach Hautbeschaffenheit sind für eine Hautverjüngung mindestens drei Microneedling-Behandlungen im Abstand von zirka sechs Wochen erforderlich.

Bei Anti-Aging Behandlungen wird der positive Effekt genutzt, dass nach dem Microneedling die Aufnahmefähigkeit der Haut für verjüngende Wirkstoffe wie z.B. Hyaluronsäure in die tieferen Hautschichten deutlich verstärkt wird. Daher erweisen sich gezielt zwischen den Behandlungsintervallen durchgeführte kosmetische Behandlungen und flächige Unterspritzungen mit unvernetzter Hyaluronsäure als sehr nützlich. Diese Kombinationsmethode hat den Vorteil, einerseits eines sofort sichtbaren Aufpolsterungseffekts und anderseits eines länger anhaltenden Ergebnisses durch die gesteigerte Aktivierung der körpereigenen Kollagensynthese.

Neuere Untersuchungen zeigen auch eine deutliche Verbesserung bei Couperose und Rosacea.

Gibt es Nebenwirkungen?

Unmittelbar nach der Behandlung ist die Haut deutlich gerötet. Die Röte ist jedoch schon nach wenigen Stunden erheblich abgeklungen und es entstehen keine behandlungsbedingten Ausfallzeiten. Da die schützende Epidermis nicht angegriffen und intakt bleibt, sich die feinen Einstichkanäle in der Haut binnen weniger Minuten geschlossen haben, sind postoperative Infektionen unwahrscheinlich. Es sind keine weiteren ernsthafteren Nebenwirkungen bekannt.


Ultraschallwirkstoffeinschleusung

Als Ultraschall bezeichnet man alle Schallwellen mit einer Frequenz von über 20kHz.

Abhängig von der Frequenz kann der Ultraschall tief in die Haut eindringen.

Die Behandlung mit Ultraschall ist eine hocheffiziente und gleichzeitig angenehme Behandlungsmethode mit Sofort-Effekt.

Das Hautbild wird feiner, die Haut sieht glatter und jünger aus und viele Hautprobleme können in kürzester Zeit verbessert werden.

Wirkungsweise Ultraschall:

– Förderung der Durchblutung

– Stärkung der Gefäße

– Zellregeneration

– Aktivierung des Stoffwechsels

– Verlängerung der Wirkung von Pflegepräparaten

Erfolgreicher Einsatz im Gesichtsbereich bei:

– Falten, erschlafftem Gewebe

– Atrophischer Haut

– unreiner Haut, Akne, Aknenarben

– Couperose


Purebeau Fibroblast Behandlung

Hautstraffung und Oberlidlifting ohne OP!

Purebeau Fibroblast – Was ist das?

Das Purebeau-Fibroblast-Handstück erzeugt an seiner Spitze einen winzigen sogenannten Plasmablitz.  Dieser Blitz springt von seiner Spitze auf die Haut über und lässt sie dort in einem winzigen, mikromillimeter großen Punkt oberflächlich verdampfen. Dieser oberflächliche Punkt, der bei Purebeau-Fibroblast erzeugt wird, zieht in seiner unmittelbaren Umgebung die Haut minimal zusammen.

Es werden weitere Punkte eingebracht und erzeugen ein Reduktionsraster. Durch die Art der Anordnung können diese Punkte Hautüberschüsse evaluieren.

Ergebnis:

Das betreffende Hautareal wird deutlich gestrafft.


Ich verwende Produkte von:

bonza bronz, cnc-skincare, big beauty, jolifin, graffdesign, Visagio und Purebeau